Übersicht der DSA-Publikationen

Als Alveran.org sich in purpuren Dunst auflöste, verschwand damit auch eine äußerst praktische Auflistung der bislang erschienenden und geplanten DSA-Publikationen. Gerne und häufig habe ich mich dort darüber informiert, welche DSA-Bände jüngst herausgegeben wurden und welche Publikationen in naher Zukunft geplant waren. Eine ähnliche Liste habe ich mittlerweile auf dem von mir sehr geschätzten Wiki Aventurica gefunden. Diese Auflistung gefällt mir ebenfalls sehr gut, leider mangelt es ihr ein wenig an Übersichtlichkeit.

Daher habe ich mir eine eigene Liste erstellt, die ich hiermit gerne auch auf Arkanil zur Verfügung stellen möchte. Unter dem Menüpunkt “Rezensionen” finden sich zwei neue Seite. Unter Übersicht Abenteuer sind die bislang erschienenden und die geplanten DSA-Abenteuer aufgelistet. Dabei habe ich mich auf die Abenteuerbände beschränkt, die seit dem Erscheinen der 4. Regeledition publiziert wurden. Unter Übersicht Regelwerke und Spielhilfen findet sich eine Auflistung der Regelwerke, Regelergänzungen, Themenbände und Regionalbeschreibungen.

Ich werde mich (allein schon aus Eigeninteresse) bemühen, diese Auflistungen aktuell zu halten und neu herausgegebene DSA-Bände und bekannt gewordene Erscheinungstermine dort einzutragen.

12 Kommentare zu “Übersicht der DSA-Publikationen

  1. Benjahmin on

    Sehr schön :) Genau diese Seite habe ich, als es Alveran noch gab, neben dem Forum am häufigsten angeklickt. Super, dass sich jetzt hier eine entsprechende Rubrik findet.

  2. …hat denn jetzt niemand die netten Inhalte von alveran irgendwo gesichert, z.B. die wissenschaftl. Hausarbeiten!? Gruß Trundil

  3. Romanleser on

    Wäre wirklich super, wenn du die Romane auch noch gleich mitpflegen könntest! Dann wären deine Übersichten diesbezüglich nämlich komplett.

    • Ich muss gestehen, dass ich bislang kein großer Leser der DSA-Roman bin.

      Aber sobald ich etwas Zeit finde, werde ich wohl auch eine Liste der Romane erstellen.

      • Romanleser on

        Danke für dein Vorhaben! Wie gesagt, das fände ich wirklich super!

        IMHO gibt es gute und (deutlich) weniger gute DSA-Romane. Allerdings haben sie sehr oft eben den DSA-typischen Flair, d.h. sie kommen teilweise von Insidern und stellen die Welt aus deren Sicht dar. Von daher gefallen sie mir eigentlich grundsätzlich sehr gut. Die Welt wird noch mehr wie in den Regelbüchern selbst "belebt".

        • Romanleser on

          Respekt !!! Schneller geht nicht :-)

          Jetzt fehlt da nur noch die X-Serie :-) Dann bist du IMHO komplett …

          Vielen Dank!

  4. Wege der Alchimie wird nicht R5, sondern ein Regelband der Wege-Reihe (wofür die Existenz einer Deluxe-Version auch ein Indiz ist).

    • Hm, danke für den Hinweis. Ich habe es mal geändert.

      Allerdings überrascht mich das etwas.

      Ich habe Wege der Alchimie spontan den Regelerweiterungen zugeordnet – und mir darüber auch keine weiteren Gedanken gemacht.

      Denn ich bin schlicht davon ausgegangen, dass das Regelwerk mittlerweile komplett abgeschlossen wäre. Alle weiteren Regelpublikationen habe ich daher (in meinem Kopf) unter Ergänzungen/Erweiterungen einsortiert.

      Nun wird Wege der Alchimie also ein vollwertiges Regelwerk… Tja, was soll ich sagen: Wieder was gelernt. :-)

      • Ja, das ist auch etwas seltsam. ;)
        Es hieß lange, dass es R5 werden solle. Wieso man es jetzt aus der R-Reihe ganz herausnimmt, darüber kann man nun freilich gut spekulieren.

  5. You made my day :)

    Ein übersichtliche Auflistung der erschienenen und kommenden Publikationen ist quasie der Bereich der Alveran Seite, dem ich am meisten nachgetrauert habe. In diesem Punkt hast du wirklich vorbildlich Abhilfe geleistet. Vielen Dank! Ich hoffe, dass du es schaffst, diese Rubrik dauerhaft aktuell zu halten.

    LG
    Amiro

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


+ eins = 10

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>