Frisch zum Start in die neue Woche gibt es einen Blick zurück. Hier sind vier Lesetipps, für die sich ein Klick lohnt. Nicht immer teile ich die Meinung der Autoren. Aber das ist kein Grund, nicht trotzdem zu verlinken. Diesmal geht es um: Spielersuche, RPC, Hobbits und Durchblätterer.

Spielersuche

Neue AbenteuerDas Blog Neue Abenteuer macht sich Gedanken über ein oftmals leidiges Thema: Die Spielersuche. Wie um Himmelswillen findet ich neue Spieler für meine Rollenspielrunde? Autor Caninus präsentiert fünf Möglichkeiten: Online-Spielervermittlungseiten, Foren, Freundeskreis, Aushänge in Rollenspielläden und Stehlen.

Die Möglichkeiten Stehlen gefällt mir am besten. Kurz gesagt geht es dabei darum, dass man einer anderen Spielerrunde einen Spieler wegnimmt. Das kennt man aus der freien Wirtschaft, wo gefragte Mitarbeiter schon mal von anderen Firmen abgeworben werden. Und wo ich schon mal bei Analogien zum Wirtschaftsleben bin: Vielleicht tut sich da eine Marktlücke auf. Der Beruf des Rollenspieler-Headhunters. Man wird für die Suche nach passenden Mitspielern bezahlt. Das könnte eine Goldgrube sein. Nicht.

RPC

Ulisses-LogoDie Ulisses-Homepage und der F-Shop hatten in den vergangenen Tagen mit enormen technischen Problemen zu kämpfen. Mittlerweile scheint wieder alles zu funktionieren. Das nimmt Ulisses zum Ansatz, um einen kleinen Rückblick auf die Role Play Convention zu werfen. Fazit: „Boah, war das geil!“ Ein Video mit den geilsten Impressionen wird es irgendwann in den nächsten Tagen geben.

Ansonsten erklärt Andre Wiesler, warum es beim Ulisses-Stand auf der RPC diesmal nichts zu kaufen gab. Das Ziel von Ulisses war es, mit den Spielern ins Gespräch zu kommen, „ohne dabei noch Ware über den Tisch reichen und Wechselgeld rauskramen zu müssen„. Ob das gelungen ist und wie das Standkonzept bei den Besuchern ankam, möchte Ulisses gerne im Forum diskutieren.

Hobbit

obskuresSeit dem vergangen Mittwoch ist der Trailer zu The Desolation of Smaug, dem zweiten Teil der Hobbit-Verfilmung zu sehen. Es ist bemerkenswerte, welch heftige Reaktionen diese kurzen Filmschnippsel hervorrufen. UbiHEX wird durch den Trailer und den Erfahrungen mit dem ersten Teil gezwungen, seine „Erwartungshaltung gen Nullpunkt zurückzuschrauben„. Obskures ruft Regisseur Peter Jackson nach Betrachtung des Trailers nur noch zu: „Peter, behalte Deine visuell lobotomierende Geschichtsverdrehung und das Lehrstück über die Manipulation der Massen. Danke!

Whoa„, möchte man da sagen, „was habt ihr erwartet?“ Das ist Popcorn-Action-Kino made in Hollywood und kein Beitrag zum Kleinkunstfilmfest in Hinteruntertupfingen. Selbstverständlich ließe sich der Hobbit auch als Kammerspiel inszenieren und käme dadurch der Romanvorlage wahrscheinlich sogar näher – aber so was wird kein weltweiter Blockbuster.

Die Mechanismen der globalen Filmindustrie kann man beklagen. Keine Frage. Aber im Hobbit ein „Lehrstück die Manipulation der Massen“ zu sehen und Peter Jackson Methoden vorzuwerfen, mit denen andernorts Kriege angezettelt werden, ist… nunja… obskur. Echte Manipulation der Massen sieht anders aus.

Durchgeblättert

durchgeblaettertWer sich für Rollenspielvideos interessiert, der wird bestimmt den Durchgeblättert-Blog kennen. Dort gibt es nicht nur die altbekannten und hochgelobten Videos, in denen der Zwart und das PurpleTentacle durch Rollenspielbücher blättern. Dort gibt es auch eine ständig aktuell gehaltene YouTube RPG-Liste. Diese Liste wurde im Juni um drei Kanäle erweitert.

Seit kurzer Zeit gehöre ich ebenfalls zu den Menschen, die Rollenspielbücher durchblättern und Videos davon online stellen. Bislang gibt es aber nur zwei Folgen. Das liegt daran, dass ich für meine Videos nur die höchsten Qualitätsmaßstäbe ansetze und der Dreh einer einzelnen Folge daher sehr viel Zeit benötigt.

Aber überzeugt euch selbst:

Ein Kommentar zu “Klicktipp: Spielersuche, RPC, Hobbits und Durchgeblättert

  1. Deine Durchgeblättert-Folgen sind wahre Glanzstücke der Buchbetrachtung! 😉

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere