Erklärung der aufgelösten Redaktion

Im DSA4-Forum wurde heute ein Statement der mittlerweile aufgelösten DSA-Redaktion veröffentlicht. Wer in der gemeinsam verfassten Erklärung brisante Inhalte erwartet, dürfte jedoch enttäuscht werden. Die Redakteure bedauern die Auflösung der erweiterten Redaktion und bezeichnen sie als „die größte Zäsur in der Existenz des Rollenspiels“ seit dem Tod von Ulrich Kiesow. Das war’s eigentlich.

Wer möchte, kann vielleicht ein wenig zwischen den Zeilen lesen. Doch diese Interpretationen überlasse ich anderen. Die Erklärung gibt es hier.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

3 Gedanken zu “Erklärung der aufgelösten Redaktion”