Hellfrost startet neu. Ende Mai ist die überarbeitete Version des deutschen Spielerhandbuchs für das Savage Worlds-Setting erschienen. Die auf 50 Stück limitierte Ausgabe ist mittlerweile ebenfalls erhältlich und schon fast ausverkauft. Wie der Prometheus Games-Verlag heute auf seiner Homepage mitteilte, sind noch einige wenige Exemplare erhältlich.

Das Hellfrost-Spielerhandbuch beinhaltet die wichtigsten Regeln und Hintergrundinformationen für das Spiel in der Fantasy-Welt Rassilon und ergänzt die Angaben im Savage-Worlds-Grundregelwerk. Im Oktober 2010 hatte Prometheus Games das Hellfrost-Spielerhandbuch erstmals auf Deutsch herausgebracht. Die erste Ausgabe hatte jedoch zahlreiche Fehler und Schwächen, wie an verschiedener Stelle beklagt wurde.

Rezension Reich der Spiele:

Mich beschleicht beim Lesen ein wenig das Gefühl, als sei dieser Band unter erheblichem Zeitdruck übersetzt und lektoriert worden. Immer wieder stolpert man über einige handwerkliche Schnitzer

Rezension Taysal

Die Qualität der Übersetzung ist ebenfalls ziemlich lausig – oder einfach mit Flüchtigkeitsfehlern gespickt.
(…)
So bleibt unter dem Strich ein unfertig anmutendes Buch übrig, das an allen Ecken und Kanten knirscht. Um ehrlich zu sein, das “Hellfrost – Spielerhandbuch” hat eigentlich einen Reboot verdient. In der vorliegenden Fassung gehört es eher auf dem Ramschtisch.

Ein genau solches Reboot hat sich Prometheus Games vorgenommen. In der neu veröffentlichten Ausgabe des Hellfrost-Spielerhandbuchs wurden inhaltliche Fehler korrigiert, Texte ergänzt und sprachlich überarbeitet. Zudem hat das Buch nun das typische Savage Worlds-Format. Die erste Ausgabe des Spielerhandbuchs erschien noch im A4-Format, die neue Version hat das B5-Format des Savage-Worlds-Grundregelwerks.

Neben dem Spielerhandbuch wird Prometheus Games zudem eine überarbeitete Versionen des Monsterhandbuchs und des Rassilonhandbuch herausbringen. Diese drei Bände bilden zusammen die Setting-Beschreibung für Hellfrost, die – neben dem Grundregelwerk – für das Spiel in Rassilon notwendig sind.

Die Neuauflage des Hellfrost-Spielerhandbuchs kostet wie das Savage Worlds-Grundregelwerk 34,95 Euro. Das Monsterhandbuch und das Rassilonhandbuch bewegen sich ebenfalls in diesem Bereich. Wer in der Welt von Rassilon spielen möchte, muss also rund 140 Euro einplanen. Das ist nicht wenig. Lohnt sich das?

Hellfrost bietet ein klassisches, nordisch angehauchtes Fantasy-Setting mit einem eingängigen Regelsystem. Die Bücher sind vollfarbig, nunmehr hoffentlich fehlerfrei und liefern gemeinsam umfangreiches Material für Abenteuer.

Wer sich etwas ausführlicher über Hellfrost informieren möchte, der sollte bei hellfrost.de oder savagepedia.de vorbeischauen oder sich diesen Einführungstext durchlesen:

Vor 500 Jahren… Im eisig hohen Norden, jenseits der zivilisierten Lande mit ihren Hügel- und Waldlandschaften, erhob sich eine mächtige Armee von Frostriesen, Eisteufeln, Weltenfrostdrachen und Furcht erregenden Orks, allesamt Diener des Eisgottes Thrym. So nahm der schreckliche Schneesturmkrieg und der Untergang der mächtigen Menschenreiche seinen Lauf.

Heute… Die Rassen der südlichen Länder mögen den Krieg gewonnen haben, doch leiden sie noch immer unter seinen Auswirkungen. Fünf Jahrhunderte lang wurden die Winter stetig länger und kälter. Weite Bereiche des Landes Rassilon liegen unter einer ewigen Decke aus Eis und Schnee, und sogar die gemäßigten Lande bleiben nicht von Missernten, tödlichen Wintern und dem gefürchteten Weltenfrostwind verschont. Aber der Winter ist nicht die einzige Gefahr. Vor gerade mal 30 Jahren, begann die Magie, einst die mächtigste Waffe der zivilisierten Rassen, auszusetzen. Der Sog, ein Phänomen unbekannter Herkunft, hat die Magie zu einem unberechenbaren Verbündeten gemacht.

2 Kommentare zu “Limitiertes Hellfrost-Spielerhandbuch erhältlich

  1. Kleine Korrektur: Die aktuelle Version des Savage Worlds Regelwerkes kostet lediglich 10€. Ist allerdings auch ein Schwarz-Weiß-Taschenbuch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere