SocialSpaceScience Fiction, der Name verrät es, hat war mit Science zu tun, mit Wissenschaft. Gute Science Fiction beherzigt das. Wie ich gestern bereits geschrieben hatte, kann gute Science Fiction das Interesse an Wissenschaft wecken. Wer sich indes für Wissenschaft interessiert, wird gute Science Fiction zu schätzen wissen.

Diesen Gedanken aufgreifend, werde ich am morgigen Sonntag ein kleines Experiment starten. Morgen wird es auf Arkanil ausnahmsweise nicht um Rollenspiele gehen, auch nicht um Brettspiele; morgen wird es um Science gehen, um das Weltall, um Luftfahrt und Raumfahrt, um Astronauten und um Forschung.

Morgen werde ich zu Gast beim SocialSpace in Köln sein. Das SocialSpace ist ein Veranstaltungsprogramm, das die Europäische Weltraumorganisation ESA und das Deutsche Zentrum für Luft- und Raumfahrt (DLR) im Rahmen des Tags der Luft- und Raumfahrt in Köln organisiert haben. Geplant sind Treffen mit Astronauten und Wissenschaftler und mehrere geführte Touren zum Beispiel durch das Europäische Astronautenzentrum. Über all diese Aktionen werde ich morgen auf Arkanil live bloggen.

Mein Liveblog über das SocialSpace soll der bunte und hoffentlich informative und unterhaltsame Schlusspunkt der Science-Fiction-Wochen auf Arkanil sein. Es wird etwas ganz anderes sein, als immer nur über Rollenspiele und speziell über DSA zu schreiben. Doch dafür bleibt nach dem morgigen Sonntag noch genug Zeit. Morgen wird es um Luft- und Raumfahrt gehen – und vielleicht wird das wird ein wenig Lust auf Science Fiction machen.

Ach ja… Wer für morgen noch eine Beschäftigung sucht (außer ein Kreuz auf den Stimmzettel zu kritzeln): Der Tag der Luft- und Raumfahrt in Köln ist offen für alle. Die Anmeldung zum SocialSpace ist zwar schon abgelaufen, doch unabhängig davon gibt es viel zu sehen. Die Forschungsinstitute haben ihre Türen geöffnet und stellen ihre Arbeiten vor. Im Rahmen der Flugzeugausstellung können zudem mehrere Flieger besichtigt werden. Mehr Informationen gibt es hier.

4 Kommentare zu “Ankündigung: LiveBlog zum SocialSpace am 22.9.

  1. @LiveBlog zum SocialSpace: Gute Idee, das Ganze (Sci-Fi) von einer anderen, realitätsnahen Seite zu beleuchten.

    ZITAT
    „Mein Liveblog über das SocialSpace soll der bunte und hoffentlich informative und unterhaltsame Schlusspunkt der Science-Fiction-Wochen auf Arkanil sein.“

    Waas? Das wars schon? Mit den Sci-Fi-Wochen? So sehr ich deinen Blog mag und gerne lese, finde ich jedoch die Bezeichnung „Sci-Fi-WochEN“ rückblickend etwas dick aufgetragen… Da hätte ich mir noch ein wenig mehr (und vor allem länger) was zu diesem Thema gewünscht, Schade! 🙁

    1. Hey, es waren immerhin zwei Wochen. Plural. 😉

      Aber keine Sorge, das Thema wird nicht fallengelassen. Es wird nur nicht weiter so sehr im Mittelpunkt stehen. In den vergangenen zwei Wochen habe ich über nix anderes geschrieben. Da sind andere Themen etwas kurz gekommen. Das soll nun enden und es wird wieder einen bunten Mix geben, zu dem selbstverständlich auch SciFi gehört. Die vergangenen Wochen dienten allein dazu, das Thema etwas prominenter zu platzieren.

  2. Find ich eine klasse Idee, das Du morgen Live berichtest.

    Die SciFi Wochen hatten und haben Potenzial … auch wenn man das ein oder andere diskutieren bzw. bequatschen könnte!

    Freu mich auf die morgigen Berichte.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere