„Nichts ist so beständig wie der Wandel.“

Das wusste schon der alte Grieche Heraklit von Ephesus, als er 493 v. Chr. in einer packenden Powerpoint-Präsentation die besonderen Herausforderungen an das unternehmerische Change Management in Zeiten digitaler Transformationen skizzierte.

Dem Wandel kann und wird sich auch Arkanil nicht verschließen, hat es nie getan. Alle ein bis zwei Jahre im Frühjahr, meist gegen Mai, hat sich Arkanil den neuen Zeiten gestellt und ist dem Wandel mit einer Neugestaltung des eigenen Äußeren gefolgt. Das war 2015 so, 2013 und 2012.  

Nun, im Juni 2017, wird es erneut Zeit für eine Veränderung. Arkanil erstrahlt im neuen Design mit neuen Funktionen für mehr Übersichtlichkeit und Komfort.

Mit Fug und Recht lässt sich behaupten: Es ist das beste Arkanil aller Zeiten.

Und so sah Arkanil früher aus:

8 Kommentare zu “Das beste Arkanil aller Zeiten

  1. Das hat man nun davon: Vorgestern habe ich noch Deinen Blog als den bestaussehendsten DSA- und RSP-Blog ever angepriesen hier (siehe https://vierheldenundeinschelm.blogspot.de/2017/06/rpg-blog-o-quest-21.html), und schon wirst Du alles über den Haufen und machst dieses stromlinienförmig prägnant durchgestylte Etwas daraus. Versteh mich nicht falsch: Dein Blog sieht immer noch toll aus, und so ziemlich jeder andere Blog kann sich von Dir designtechnisch noch eine Scheibe abschneiden – aber ich vermisse den tollen Schreibtisch mit den Stiften, den Würfeln, den Charakterbögen… schluchz!

      1. Hm, und nun habe ich den Hintergrund wieder rausgenommen. Sorry. Es gab da ein paar Performanceprobleme und außerdem passt der Hintergrund nicht so gut zum neuen Layout. Ich werde mir mal was überlegen.

        1. Bitte belass es bei der klar designten Homepage. Im Hinblick auf die Lesbarkeit kann man sich den Hintergrund und die Würfel gut sparen!

  2. Anhand der Screenshots kann ich sehen, seit wann ich deinem Blog folge… Muss 2012 gewesen sein. Auch schön wieder 5 Jahre her. Wie die Zeit vergeht!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.