Ulisses will Neuanfang für RatCon

Ulisses enthüllt die ersten Programmdetails für die RatCon 2012. Vom 10.-12. August können sich Besucher wieder die volle Nerddröhungn geben und ganz tief in die Welt der Rollenspiele und Tabletops eintauchen. Anders als in den vergangenen Jahren findet die Convention diesmal nicht in Dortmund statt, sondern einige Kilometer entfernt in der Stadthalle Unna.

Ulisses reagiert damit nach eigenen Angaben auf sinkende Besucherzahlen und der Kritik an bisherigen Veranstaltungsort. Auch der Ablauf der RatCon, der zuletzt wohl ebenfalls nicht für volle Zufriedenheit gesorgt hat, soll umgekrempelt werden. Ulisses spricht von einem Neuanfang.

Die nun bekannt geworden ersten Programmpunkte lassen jedoch noch keine grundlegende Neuausrichtung des Ablaufs erkennen. Wie in den vergangen Jahren wird es diverse Workshops, Lesungen und Rollenspielrunden geben. Fanprojekte stellen sich vor, die Battletech-Meisterschaft wird erneut ausgetragen, auch andere Verlage werden sich wieder präsentieren.

Ich bin kein Con-Gänger, auf der RatCon war ich noch nie. Vielleicht habe ich deswegen ein paar Dinge übersehen. Oder mir fehlt das Wissen, um das Programm fachgerecht beurteilen zu können. Aber in meinem Augen gleicht der Ablauf bislang in weiten Strecken noch dem Programm der letzjährigen RatCon (das es hier einzusehen gibt).

Auf www.ratcon.de findet sich die ständig aktuelle Programmplanung. Bislang sieht das Programm für die RatCon 2012 so aus:

PROGRAMM

Ausgewählte Highlights

  • [Fr. 21 Uhr; Sa. 22 Uhr] Kinonacht: mit Unterstützung von AV-Vision flimmert voraussichtlich Astrópia neben anderen Filmen über die Leinwand
  • Exklusiver Vorabverkauf der ersten Figuren für Schicksalspfade (Box und Figuren kommen im Oktober in den Handel)
  • Deutsche BattleTech-Meisterschaft: ausgerichtet von der MechForce Germany
  • Cathain wird für musikalische Unterhaltung sorgen.

Spielrunden

  • Multiparalleles Abenteuer für Das Schwarze Auge
  • Demorunden zu Das Schwarze Auge, Pathfinder, Lugg und Trug, Warmachine, Infinity, BattleTech und Schicksalspfade
  • Eigene Runden könnt ihr natürlich wie gewohnt zu jedem System anmelden Die Software dazu ist in Vorbereitung

Workshops

  • [Sa. 12 Uhr]Savage Worlds – To Hell we Ride: In die Hölle und zurück mit Prometheus Games
  • [Sa. 13 Uhr] Exotik: Eevie Demirtel beleuchtet wie viel Exotik (oder Exoten) eine Gruppe bzw. ein Abenteuer verkraften
  • [Sa. 14 Uhr] Uthuria: Alex Spohr und André Wiesler wagen sich vor die Küsten Aventuriens und berichten von der Überfahrt zum sagenumwobenen Südkontinent
  • [Sa. 15 Uhr] Gestaltung von Rollenspiel-Charakteren als künstlerische Tätigkeit: ein wissenschaftlich fundierter Vortrag von Doktorandin und Fantasy-Autorin Laura Flöter
  • [Sa. 19 Uhr] Schwarz/Grau/Weiß: Eevie Demirtel fragt sich und euch wie heldenhaft eine Rollenspiel-Gruppe wirklich sein muss oder kann
  • [Sa. 20 Uhr] Magier- und Kriegerakademien: Alex Spohr spricht mit euch über die kommenden Bände zu Magier- und Kriegerakademien
  • [So. 12 Uhr] Sun Tzu – Die Kunst des Krieges Spielleitens: Falk Bongert gibt Überlebenstipps für gesellige Spielabende mit Freund und Feind
  • [So. 13 Uhr] Nischen des Rollenspiels: Thomas Echelmeyer schickt euch auf eine amüsante Schussfahrt in die Schatzkiste/Abgründe des Hobbys – Altes und Absurdes aus der Welt der Rollenspielsysteme
  • [So. 15 Uhr] Abenteuer schreiben: Eevie Demirtel über Ideen und ihre Verwirklichung
  • BattleTech: Michael Mingers liefert Hintergründe, wirft Schlaglichter auf die kommenden Produkte und stellt sich allen Fragen und Anregungen
  • Schicksalspfade: Christian Trinczek leitet die Allround-Veranstaltung zum Spiel
  • Sturmgeboren: Katja Reinwald berichtet über allerhand Freiheiten für Helden und Spieler im gleichnamigen Das Schwarze Auge-Abenteuerband
  • Das Schwarze Auge-Jahrbuch: Daniel Simon Richter stellt das Jahrbuch vor und fragt euch, was ihr euch als zusätzliche Inhalte wünscht

Lesungen

  • [Sa. 17 Uhr] Die Sinistra: Hörbuch-Live-Lesung mit Autor Tom Daut
  • [Sa. 18 Uhr] Angbar Mortis: Mike Krzywik-Groß liest aus dem zweiten Band der Mortis-Trilogie
  • [So. 11 Uhr] Der Engelsseher: Laura Flöter liest aus ihrem dunkel-phantastischen Debütroman
  • Dunkle Zeiten: Judith C. Vogt und Eevie Demirtel lesen im Dialog aus Herr der Legionen und Herrin des Schwarms
  • Die Türme von Taladur: alle anwesenden Autoren der Serie versuchen sich zur Feier des aktuellen vierten Bandes Tanz der Türme an einer szenische Lesung
  • Die Schwarze Perle: André Wiesler liest aus dem Auftakt seines Roman-Zweiteilers Die Rose der Unsterblichkeit zur Uthuria-Überfahrt und kündigt Kampfsporteinlagen an
  • Rakshazar – Das Riesland: Fragen und Antworten zum Land jenseits des Ehernen Schwerts

Meet & Greets

  • Triff die Das Schwarze Auge-Redaktion (außerdem könnt ihr der versammelten Marketing-Mannschaft von Ulisses und Allzweckredakteur Michael Mingers auf den Zahn fühlen)
  • Battletech-Szenetreffen: die deutschen Chapter treffen sich (und Michael Mingers und Clemens Schnitzler sind auch dabei)

Dies & Das

  • [Sa. 11 Uhr] Das Schwarze Auge – Geheimband: wir enthüllen den mysteriösen Geheimband
  • [Sa. 16 Uhr] Schlag den Redakteur: Spielshow mit tollen Preisen
  • [Sa. 21 Uhr] Große Preisgala: Siegerehrung der BattleTech-Meisterschaft, des Wettbewerbes Auf Aves Spuren V und des großen Quiz
  • [So. 16 Uhr] Die Lust des Rollenspielers am Kritisieren: Podiumsdiskussion mit illustren Gästen und ordentlich Zündstoff (André Wiesler moderiert)
  • [So. 17 Uhr] Ulisses-Produktvorstellung mit anschließender Fragestunde
  • Magister der Magister: das ultimative Das Schwarze Auge-Quiz

Austeller und Gäste

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

8 Gedanken zu “Ulisses will Neuanfang für RatCon”