Kauft bei The Bookstore

bookstoreIch weiß, ich weiß. “Kauft bei The Bookstore” klingt verdächtig nach Werbung. Doch keine Sorge. Ich habe (leider) noch immer keine Möglichkeit gefunden, mit diesem Blog steinreich zu werden. Euer Adblocker hat also keinen Aussetzer. Es folgt auch kein ominöser Paid Content. Was folgt, ist tatsächlich so etwas wie Werbung. Doch Werbung von der guten Sorte. Eine aufrichtige Empfehlung nämlich.

The Bookstore ist seit einigen Monaten mein bevorzugter Lieferant von Rollenspielbüchern. Die kleine Buchhandlung gibt es erst seit Dezember in Dortmund. Seitdem versuchen die beiden Inhaber mit Engagement und einem ausgeklügelten Konzept gegen die Übermacht von Amazon und den großen Buchketten zu bestehen. Das alleine finde ich bereits bewundernswert. Der entscheidende Grund für meinen Käufe bei The Bookstore aber ist: Einer der Inhaber spielt in meiner Rollenspielrunde.

MartinDas ist Martin. Martin mag Bücher. Eine lange, lange Zeit war Martin ein kleiner Buchhändler in einer großen Buchhandlung. Doch das machte Martin nicht glücklich. Martin hatte einen Traum: “Irgendwann möchte ich ein großer Buchhändler in meiner eigenen kleinen Buchhandlung sein.” Am Anfang war das nur eine verrückte Idee, ein Traum eben. Doch Martin wollte nicht nur träumen. Im Dezember 2012 machte Martin daher etwas Mutiges: Er kündigte seinen Job in der großen Buchhandlung und eröffnete seine eigene kleine Buchhandlung – The Bookstore.

The Bookstore ist kein Rollenspielladen. The Bookstore ist – der Name lässt es vermuten – eine Buchhandlung für englischsprachige Literatur. Und für Designbücher.

Mein Opa hätte dazu gesagt: Das ist doch Quatsch mit Soße. Bücher mit Design-Gedöns und Englisch-Geschwurbel braucht kein normaler Mensch. Schon gar nicht im Ruhrpott. Wer hier mit seiner Weltläufigkeit protzen will, der kann sich ja ein ausländisches Bier aufmachen. Das muss reichen.

Erstaunlicherweise gibt es im Ruhrpott dennoch Menschen, die englischsprachige Literatur und Designbücher kaufen. Aber das sind wahrscheinlich Zugezogene. Entscheidend ist, dass The Bookstore mir auch meine Rollenspielbücher besorgt. Über den Online-Shop kann ich z.B. DSA-Bücher bestellen und nach Hause liefern lassen. Und genau das möchte ich Euch empfehlen.

TheBookstoreWenn ihr demnächst ein DSA-Buch bestellt, dann schaut doch mal bei The Bookstore vorbei. Ihr unterstützt damit einen kleinen inhabergeführten Laden. Es wäre ein Beitrag, um die Vielfalt im Buchhandel zu bewahren. Außerdem macht ihr Martin und Co-Inhaberin Sylvia eine Freude, die sich hart abmühen, um gegen die Großen zu bestehen.

Selbstverständlich könnt ihr eure Rollenspielbücher auch weiterhin beim Fantasy-Shop in Eurer Nähe kaufen. Das ist mindestens genauso gut. Auch der Bestellung direkt beim Rollenspielverlag kann ich noch gute Seiten abgewinnen. Doch bevor ihr für eure nächste Buch-Bestellung mal wieder aus Bequemlichkeit bei Amazon klickt (ich kenn das), besucht doch lieber The Bookstore.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

13 Gedanken zu “Kauft bei The Bookstore”