Programminfos zur RatCon 2011

Logo der RatCon 2011

Seit gestern ist so etwas wie die offizielle Ankündigung für die diesjährige RatCon online. Vom 16. bis 18. September öffnet das Fritz-Henßler-Haus in Dortmund wieder seine Pforten für die größte DSA-Convention.

Der entsprechende Beitrag im Ulisses Spiele Blog liefert auch erste Programminfos. Es wird geben:

  • Workshops
  • Ein Tempel der Zwölfe
  • Ein rondragefälliges Turney
  • Lesungen
  • Ein Bruchenballtunier
  • Demorunden
  • Turniere
  • Filme
  • Das multiparallele Abenteuer der Alveraniare
  • Autoren-/Alveraniars- und Myraniars-Runden
  • Diverse Spielrunden
  • Eine Tombola
  • Händlerstände
  • Einen Mittelaltermarkt
  • Illustratoren
  • Und vieles, vieles mehr

Ich bin alles andere als ein Con-Experte. Deswegen kann ich mir unter manchen Programmpunkten recht wenig vorstellen. Tombola, Händlerstände, Mittelaltermarkt und Spielrunden sind klar. Aber Bruchenball? Das sagte mir erstmal gar nix. Doch der Große Bruder Google hilft weiter und erklärt, dass das eine Art mittelalterlicher Vorläufer des Fußballs ist. Aha. Interessant.

Und was darf ich unter Autoren-/Alveraniars- und Myraniars-Runden vorstehen? Sind das auch Spielrunden? Oder wird dort über und mit Autoren und Alveranier geplaudert? Das ist mir ein wenig rätselhaft.

In Demorunden werden wahrscheinlich Spiele demonstriert. So erkläre ich mir das zumindest. Immerhin dreht sich auf der RatCon nicht alles nur um DSA. Daher verstehe ich unter dem Programmpunkt „Turniere“ auch so etwas wie Table-Top-Turniere. Anders sieht es wohl mit dem rondragefälligen Turney aus. Ich gehe davon aus, dass sich in diesem Rahmen Menschen in mittelalterliche Gewänder kleiden und mit Plastikwaffen aufeinander einprügeln.

Völlig rätselhaft bleibt mir aber der Tempel der Zwölfe. Ob da ein Raum im Fritz-Henßler-Haus wie ein Tempel dekoriert wird?

Nun ja. Um alle Antworten zu bekommen, werde ich mich wohl ein wenig in Geduld üben müssen. Auf diese erste Ankündigung wird sicherlich bald ein detaillierter Programmplan folgen. Und irgendwann werden wohl auch unter www.ratcon.de nähere Infos zu finden sein. Bislang lande ich mit einem Klick auf diesen Link nämlich noch auf der Homepage von Ulisses.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

2 Gedanken zu “Programminfos zur RatCon 2011”